Richtlinien für Kunststudenten

In einer College-Umgebung haben Sie möglicherweise diese blauen Buchsymbole verwendet, um ein Buch anzuzeigen, auf das während eines Vortrags verwiesen wurde, und Sie können eine Schnittstelle zu einer bestimmten Gehirnkarte mit Notizen zu diesem bestimmten Buch herstellen. In diesem Sinne beginnen Sie, ein erschöpfendes und zugehöriges Schema des Themas zu erstellen, ohne dass eine Gehirnkarte übermäßig enorm und überwältigend wird. Ihre Karten beginnen sich zu einer rationalen Anordnung von Schildergeschenken zu formen, die Ihnen helfen, zugehörige Daten zu entdecken und effektiv zu erkunden. Diese sind von unschätzbarem Wert, wenn Tests durchgeführt werden

Wenn Sie Ihre Notizen als Karten mit höchster Priorität betrachten, erkennen Sie nicht an, dass ein Thema von Anfang an der Ort ist, an dem es sich befindet. Ein Schlüsselelement des sinnstiftenden Teils dieses Verfahrens besteht darin, Gedanken und Daten im Leitfaden zu bewegen, bis sie ihren zusammenhängenden Punkt innerhalb der allgemeinen Struktureinstellung der Substanz finden https://www.mindomo.com/de/

Wenn Sie mit ungeteilter Aufmerksamkeit und dem Erfassen von Schlüsseldaten zunehmend einverstanden sind, sparen Sie Zeit und geistige Fähigkeiten, um zu überlegen, wie die Daten zusammenpassen, und Sie sollten den Master effektiv nutzen, um Dinge zu bewegen und weiter zu testen, wo sich ein Ort befindet.

Wenn Sie sich ein Flugzeug am Himmel vorstellen oder sehen, ist das Flugzeug bis dahin Ihre zentrale Fixierung. In jedem Fall ist Ihr Großhirn dort nicht fertig. In gleicher Weise beginnt es schnell, auf die Ebene Bezug zu nehmen oder eine Beziehung herzustellen. Diese könnten sich dem Schatten des Himmels anschließen, verschiedene Arten von Flugzeugen, wie sie fliegen, Piloten, Entdecker, Luftterminals auf diese Weise hervor. [1] In Anbetracht der Art und Weise, wie wir in Bildern und nicht in Worten denken, erscheinen diese Zugehörigkeiten so oft wie möglich in einer visuellen Struktur in unserem Gehirn.

Ihr Verstand beginnt sofort damit, einen Leitfaden zu erstellen, Verbindungen zwischen diesen Zugehörigkeiten oder Gedanken herzustellen – eine Art mentale Stätte.

Seit alten Ereignissen verwenden Menschen visuelle Methoden, um Informationen zu adressieren, zu organisieren und zu verstehen. In den 1970er Jahren entwickelte der Ermittler und Ausbilder Tony Buzan offiziell die Mind Map. Die brillante, 8-beinige Kreatur oder baumartige Form zeigt Assoziationen, geht einfallsreich mit Problemen um und hilft Ihnen dabei, das zu überprüfen, was Sie verstanden haben. Mind Mapping kann Sie unterstützen und die Dinge ohne Probleme noch besser verstehen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine Mind Map orchestrieren, von Hand erstellen und die Punkte und Belastungen vieler Cerebrum-Mapping-Programmierprogramme betrachten, auf die jetzt zugegriffen werden kann.

(Wenn Sie nicht damit beginnen, TED-Gespräche oder etwas anderes abzubilden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Psyche-Karten eine Weile später auf Biggerplate teilen!Mit Cerebrum-Karten können Sie Informationen auffressen und kurze Zeit später verwenden. Auf diese Weise können sie Ihnen dabei helfen, die Dinge zu überprüfen, z. B. den Inhalt eines Buches, Diskussionen mit anderen, Ihren Zeitplan usw. Sie können sie auf ähnliche Weise verwenden, um komplexe Themen wie Aktienhandel, PC-Sortierung, Motormechanik usw. zu zerstückeln. Schließlich sind sie nützlich, um Dinge wie eine Flucht, Ihre Zeit, ein sensibles Arbeitsabenteuer usw. zu orchestrieren und auszuführen.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *