Gründe für die Reinigung Ihres Pools

Möglicherweise müssen Sie Ihr Poolwasser betäuben, falls es nicht in Ordnung gehalten oder ausreichend mit dem perfekten Maß an synthetischen Verbindungen behandelt wurde. Ihr Wasser könnte eine Betäubungsbehandlung erfordern, die ausschließlich für die reichliche Nutzung Ihres Pools erforderlich ist. Eine so große Anzahl von Personen in einem Pool kann dazu führen, dass Gegenstände und Kunststoffe aus Sonnenbräune, Sonnencreme, Gesichtscreme, Kosmetika, Haarspray, Ölen aus Haar und Stahlwandpool Haut Ihrem Pool hinzugefügt werden. Diese unnatürlich zugesetzten Substanzen können schnell zu reichlich vorhandenen Mikroorganismen und verschiedenen synthetischen Zubereitungen führen, die eine Entwicklung des grünen Wachstums verursachen und dazu führen können, dass Ihr Pool schief läuft.

Wenn Sie Ihren Pool auf Chlor und Chloramin testen, können Sie entscheiden, ob eine Betäubungsbehandlung erforderlich ist oder nicht. Betäubungsmedikamente können von wesentlicher Bedeutung sein oder davon abhängen, wie gut Sie Ihren Pool halten und wie häufig sie verwendet werden. Wenn Sie Ihr Wasser reinigen, müssen Sie die Mikroben und schrecklichen Chloramine in Ihrem Pool durch die Ausdehnung von Chlor oder anderen Kunststoffen abtöten. Chlor ist die essentielle Zusatzsubstanz im Poolwasser und kann das beste und gerechteste Desinfektionsmittel sein, das Sie benötigen. Sie können wählen, wie Sie das Chlor einschließen möchten. Eine der bekanntesten Methoden zum geschützten Hinzufügen von Chlor zu einem Pool ist jedoch die Verwendung von Chlortabletten.

Chlortabletten sind aufgrund ihrer Verpackung wirksam. Sie zerfallen nicht sofort vollständig in das Poolwasser, sondern tragen dazu bei, dass Sie Ihrem Pool auf einmal bescheidene Mengen Chlor hinzufügen. Diese langsamere Methode bietet Ihnen eine längere dauerhafte Chlorbehandlung, sodass Sie nicht weiter Chlor einschließen oder Ihren Pool unnötig betäuben müssen. Wenn Sie Ihr Poolwasser klar halten, kann dies zu einem monströsen Unterfangen werden, wenn Sie nicht damit umgehen damit, bevor es auftritt. Sie benötigen Wasser, das Sie durchschauen können, und auf jeden Fall muss Ihr Poolwasser nicht grün oder erdfarben sein. Jede Farbe von Gelb, Erdfarbe, Grün oder sogar Blautönen kann ein Hinweis auf eine grüne Wachstumsanordnung sein, und Sie sollten zusätzliche Algizide kaufen, um effektiv geformtes grünes Wachstum zu eliminieren.

Das Beste, was Sie tun können, ist, eine Poolklärflüssigkeit zu erhalten, die Sie Ihrem Pool hinzufügen, um seine Klarheit und Klarheit zu erhalten. Diese Poolklärer helfen dabei, Substanzen wie Haarspray, Kosmetika, charakteristische Öle und Salben zu entfernen, mit dem Ziel, dass sich grünes Wachstum und andere Mikroben nicht so schnell bilden.

Für den Fall, dass Sie ab sofort eine Anordnung für grünes Wachstum in Ihrem Pool haben, sollten Sie ein Algizid verwenden, um das grüne Wachstum zu entsorgen und zu halten, bis das grüne Wachstum beseitigt ist, bevor Sie wieder sicher in Ihren Pool gelangen. Es wird Zeiten geben, in denen Sie sollten Ihren Poolkanal reinigen. Diese Kanalreinigung wird auch als Entladen Ihres Kanals bezeichnet. Da der Kanal verwendet wird, um zu verhindern, dass wenig Treibgut, Jetsam und Substanzen in Ihren Pool fließen, kann eine Überfülle dieser Substanzen in Ihrem Pool bedeuten, dass Ihr Kanal voll ist. Sie können das Einschränkungsmaß Ihres Kanals überprüfen, um zu überprüfen, ob Sie den Kanal bereinigen müssen. Verwenden Sie die Nummern und Ermahnungen aus den Richtlinien Ihres Kanals, um zu entscheiden, ob Sie Ihren Kanal bereinigen müssen.

 

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *