CREATINE VS. PROTEIN: WAS IST BESSER?

In jedem Fall ist es aufschlussreich, jeden Tag 5 Gramm Kreatin zu verbessern. Wie aus der Tabelle ersichtlich sein sollte, müssten Sie einen unglaublichen Anteil an Fleisch konsistent essen, um bei der 5-Gramm-Marke zu erscheinen. In gleicher Weise, wie ab sofort bezeichnet, verringert das Kochen die Kreatinsubstanz einer Nahrungsquelle. Gewöhnliche Nahrungsquellen kreatin monohydrat enthalten im Grunde nicht genug Kreatin, um die Nahrungsergänzung zu ersetzen. Kreatin-Monohydrat ist der Marktführer in der Welt der Kreatin-Nahrungsergänzungsmittel. Es ist die umsichtigste Art von Kreatin und wurde vollständig gedacht. Es ist bekannt, wie es funktioniert. Kein anderes legitimes nicht-hormonelles Gewichtspräparat oder Sportergänzungsmittel kann die Qualität von Kreatinmonohydrat verbessern. Kreatinmonohydrat besteht zu 88% aus unverfälschtem Kreatin, das mit 12% Wasser gebunden ist.

Frühe Kreatinsachen waren mit kolossalen, schwer zu handhabenden Partikeln gestapelt. Diese Verbesserungen in der Vergangenheit verursachten regelmäßig Darmprobleme. Die meisten aktuellen Kreatine sind mikronisiert und bei zahlreichen Gelegenheiten bescheidener. Die heutigen Kreatine haben insgesamt nicht die intestinalen Anzeichen, die besser zubereitete Kreatine hatten. Kreatin wasserfrei. Wasserfreies Kreatin ist Kreatinmonohydrat ohne Wasser. Wasserfreies Kreatin ergibt im Allgemeinen 6% mehr unverfälschtes Kreatin pro Portion, das vom Kreationsmonohydrat abweicht.

Kreatincitrat. Kreatincitrat trat nicht lange nach Kreatinmonohydrat auf. Kreatinkitrat ist ein Kreatin-Iota, das an ein Molekül zur Entfernung von Zitrusfrüchten angehängt ist. Da das Zitrusextrikat maßgeblich dazu beiträgt, dass das Muskelgewebe eine hohe Schwankungsfähigkeit aufweist, wird angenommen, dass Kreatinkitrat einen Konkurrenten mit größerer Imperativität ausstattet. Diese Spekulation nach und nach kann nicht illustriert werden.

Kreatinphosphat. Kreatinphosphat ist eine andere frühe Art von Kreatin. Kreatinphosphat ist ein Kreatinmolekül, das an ein Phosphatpartikel gebunden ist. Dieses Halten ist ein Zyklus, der typischerweise in Muskelzellen auftritt. Es wurde ins Auge gefasst, dass durch Vorhalten von Kreatin mit Phosphat die Ergebnisse gestärkt werden. Schließlich wurde festgestellt, dass Kreatinphosphat weniger geeignet ist als Kreatinmonohydrat.

Kreatinmalat. Kreatinmalat ist eine im Großen und Ganzen neue Art von Kreatin. Es ist Kreatin, das irreführend an die Zerstörung von Äpfeln angehängt wird. Malic Destructive wirkt ebenso wie Citrus Extricate und hilft Muskeln mit Sauerstoff, der die Schaffung von Essentialität verschlingt. Es gibt vernachlässigbare Energieforschung, vielleicht auf der Seite der Genügsamkeit von Kreatinmalat.

Kreatintartrat. Kreatintartrat ist Kreatin, das mit Zahnstein destruktiv verbunden ist. Diese Art von Kreatin wird ab und zu in Pillen, Fächern, Riegeln und Kautabletten verwendet. Es bietet keine Schwerpunkte gegenüber Kreatinmonohydrat.

Magnesiumkreatin. Magnesiumkreatin kann es nicht vermeiden, Kreatin künstlich mit Magnesium zu verbinden. Magnesium hilft bei der Herstellung von Kreatin und hilft im Wesentlichen dabei, den Magen zu erfahren. Magnesium wird auch auf dem Weg zur Umwandlung von Kreatinphosphat in ATP angesaugt. Es wurde gezeigt, dass Magnesiumkreatin eine vernünftige Art von Kreatin ist, jedenfalls nur im verstärkten Zustand. Kreatin neben Magnesium zu nehmen, ist ohnehin nicht so überzeugend.

Kreatin-Glutamin-Taurin. Diese Art von Kreatin hat Kreatin mit Glutamin und Taurin belebt. Da sowohl Glutamin als auch Taurin die Zellen voluminieren, wird angenommen, dass – identifiziert mit Kreatin – ihre Sonderziele inspiriert werden. Eine vorteilhafte Position für die Verwendung von Taurin ist, dass es die Qualität zu verbessern scheint.

Kreatin HMB. Kreatin HMB ist Kreatin, das fälschlicherweise an HMB (Beta-Hydroxy-Beta-Methylbutyrat) gebunden ist. HMB hilft ohne andere Person bei der Muskelregeneration und -verbesserung. Diese Art von Kreatin ist für den Körper normalerweise einfacher zu messen. Im Kursrahmen werden Kreatin und HMB abgelöst. Kreatin HMB ist im Großen und Ganzen eine neue Art von Kreatin, und es gibt so gut wie keine Bewertung, um seine Suffizienz zu belegen.

Sprudelndes Kreatin. Sprudelndes Kreatin ist seit verschiedenen Jahren erhältlich. Sprudelnde Kreatine enthalten im Allgemeinen Kreatinmonohydrat oder Kreatincitrat, in der Nähe von Zitruskonzentrat und Bicarbonat. Gerade wenn sprudelndes Kreatin in Wasser gegeben wird, tritt eine Erfindungsreaktion auf, bei der die Wirkungsweise des Kreatins erreicht wird, das eine unparteiische Ladung weitergibt. Diese Art von Kreatin erfährt den Magen besser als Kreatinmonohydrat. Darüber hinaus behält es seine Qualität länger im Spielplan als Kreatinmonohydrat, was es zu einer soliden Option für diejenigen macht, die ihre Kreatin-Vorgehensweise mischen und mitnehmen.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *